Unterwäsche



Artikel 1 - 60 von 64

Unterwäsche und Funktionswäsche für Berufe in Handwerk und Industrie

Wer in Handwerk und Industrie seinen Beruf gefunden hat, der wird bestätigen können, dass eine gute Ausrüstung immer noch das A und O für den Arbeitsalltag ist. Hochwertige und strapazierfähige Berufsbekleidung finden Sie im Online-Shop des US-Shops Rainer Grewe – wir statten Sie aus für die wechselnden Anforderungen des Berufsalltags. Neben den funktionalen Arbeitshosen und Arbeitsjacken macht aber auch das "Darunter" den entscheidenden Unterschied, wenn es um eine angenehme Bekleidung geht: Finden Sie in unserem Online-Shop unter www.grewe-shop.de funktionale und angenehme Unterwäsche und Funktionswäsche für den Beruf in Handwerk und Industrie.

Von Kopf bis Fuß gut ausgestattet für den Arbeitsalltag

Strümpfe und Socken: Fangen wir ganz unten an: "den Kopf halt kalt, die Füße warm" – so lautet ein Sprichwort, das auch heute noch Gültigkeit hat. Einmal einen Arbeitstag in zu kalten oder sogar nassen Socken und Strümpfen verbracht und man sehnt sich nach angenehmen Socken und Strümpfen, die ein gutes Gefühl geben. Nicht zu lang und nicht zu kurz sollten diese sein – spezielle Stiefelsocken sorgen dafür, dass ein möglichst optimaler Sitz auch in Stiefeln und höheren Schuhen gegeben ist. Wir zeigen Ihnen dabei Trekking- oder auch Sneaker Socken oder Füßlinge, für den Winter auch Schafswoll-, Jagd- und Plüschsocken.

Unterwäsche: Die Unterwäsche, die bei der Arbeit getragen wird, sollte jede Bewegung mitmachen, nicht einengen und angenehm am Körper empfunden werden. Unterhemden und Unterhosen gibt es in den verschiedensten Ausführungen mit langem oder kurzem Arm und Bein.

✔ Beliebt ist immer auch die strapazierfähige und robuste Unterwäsche der Bundeswehr, die eine große Fangemeinde hat.

Funktionswäsche – Für jeden Zweck ausgestattet

Wir führen die Unterwäsche aus unserem Sortiment auch als Funktionswäsche. Diese hat den Vorteil, dass sie ein angenehmes Trageklima hat, schnell trocknet und atmungsaktiv ist und meistens sehr leicht ist. Viele Berufstätige in Handwerk und Industrie empfinden es als angenehmer, dass die Unterwäsche relativ eng, aber bequem anliegt. Flache Nähte, die man kaum spürt, sind ebenso ein Faktor für einen schönen Tragekomfort. Im Sommer an heißen Tagen und im Winter bei Minusgraden werden natürlich andere Maßstäbe an die Unterwäsche gestellt. In der wärmeren Jahreszeit soll diese nicht zu warm sein; an kalten und regnerischen Tagen ist es dagegen ratsam, dass Hemden, Unterhosen und Shirts sogar isolierend wirken, damit man nicht auskühlt.